KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangookauf (Plauderei)

Horst @, Montag, 26.10.2020, 13:29 (vor 36 Tagen) @ Gigi
bearbeitet von Horst, Montag, 26.10.2020, 15:50

Hi,
der TÜV kann nur feststellbare Mängel erkennen. Wenn die Reifen also noch optisch OK sind ist es kein TÜV relevanter Mangel, dennoch unter Umständen ein hohes Risiko.
TÜV sagt sozusagen nur bedingt was aus.
Zahnriemen wird im Serviceheft normalerweise seperat eingetragen, bei meinem G1 Kangoo war das ne seperaten Seite.
Eigentlich wird der Zahnriemenwechsel im Rahmen einer korrekten Inspektion zum richtigen Zeitpunkt mit erledigt.
Kostet so um 500 bis 1000 € je nach Motor Werkstatt etc.
Aber ob das dein Händler einfach Mal so mitmacht Stelle ich zumindest in Frage, die Frage ist ja auch was konkret schriftlich zugesagt wurde
Gruß
Horst


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum