KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Kangookauf (Plauderei)

Superaxel @, Das Herz Westfalens, Dienstag, 03.11.2020, 10:16 (vor 25 Tagen) @ kangoofahrer

Das hat mit "sachte fahren" nur bedingt zu tun. Im betreffenden Fahrzeug ist GAR kein Hinweis auf einen Riemenwechsel zu finden. Das Riemen sollte bereits mindestens einmal getauscht worden sein, WISSEN wir aber nicht.

Die Riemen altern, werden mürbe und reissen irgendwann, wenn Du Pech hast zerfasern sie dazu noch. Das hat nicht unbedingt mit Höchstlast zu tun. Und ein Kangoo dreht bei 120 KM/h durchaus mit 3500 oder 4000 Touren, beim Überholen dann mehr.

Und eines ist sicher nach dem Riss: ein leckerer Ventilsalat im Zylinderkopf. Und wenn man das nicht zumindest teils selber machen kann, bedeutet das im Grunde einen wirtschaftlichen Totalschaden.

ICH wills nicht riskieren.

Axel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum