KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Erlebnisse beim TÜV (Plauderei)

Horst @, Montag, 26.08.2019, 19:38 (vor 21 Tagen) @ Adalbert Hanßen
bearbeitet von Horst, Montag, 26.08.2019, 20:03

Hallo,
ich würde sagen die Sollwerte sind falsch.
2850 - 3150 als Sollwerte für die Abregeldrehzahl kann meiner Meinung kein Sinn machen wenn die Nenndrehzahl bei 4000 liegt.
Ich würde eine Abregeldrehzahl erheblich über der Nenndrehzahl erwarten. Eher so 5000.
Ich würde bei der Prüfstelle auf jeden Fall reklamieren. Wir hatten hier ja auch schon mal ein Fall wo bei nem 1,4 Benziner die falsche Prüfmethode gefordert wurde.
Und das erst nach hartnäckigen Protest geklärt wurde.
Siehe hier...


Findest Du beim Mess Protokoll auch welches Fahrzeug ausgewählt wurde?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum