KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kangoo 2001 hinterachse (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Kang Johnson @, Freitag, 11.09.2020, 15:31 (vor 17 Tagen) @ kalli.kangoo

Die untere Stäbe haben außen eine Bohrung mit M8(?)-Gewinde.
Da gibt es auch einen Renault Spezial Abzieher für.
Hier kann man etwas einfüllen.
Aber ein neuer Stab hält sicher 100T km.
Eine Schraubenfeder vorne kann auch brechen, obwohl die Versiegelung intakt ist.
Ich glaube, das Federbrüche hauptsächlich auf die Torsionskräfte zurückzuführen sind.
Als ich meiner Achse etwas gutes tun wollte, habe ich in diese Bohrung Öl eingefüllt.
Ein paar Tage später ist sie gebrochen, war wahrscheinlich angebrochen und das Öl hat
ihr den Rest gegeben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum