KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Torsionsfederbrüche (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Mittwoch, 16.09.2020, 10:28 (vor 12 Tagen) @ Schrauber

Beim Austausch-Stab war jedenfalls kein Gummi mehr drum, und habe so eine vage Erinnerung, dass der sogar massiv war?

Hallo,
das ist Sinn der Sache.
Manche sind außen 5cm Tief für Maschinen gebohrt.
Und ja. Ist schon richtig. Die Stäbe halten, wie die anderen Feder auch, nicht ewig.
An meinem alten Corsa ging die 1. Feder nach 40k zu bruch und keiner hat´s gemerkt.
Erst der Tüver ARG. 5cm vom Ende der Spirale ab + wech.
Wohin auch immer.
OK. Nahezu 100% Stadtverkehr.

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum