KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Torsionsfederbrüche (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

JAU ⌂ @, 74632, Donnerstag, 17.09.2020, 10:26 (vor 33 Tagen) @ Dr.Izzy

Kangoo-Unabhängig muss einfach verstanden werden, dass Torsionsfedern verschleißen und eine geringere Lebensdauer als Spiralfedern haben.

Die Unterscheidung ist nicht korrekt, Schraubenfedern werden im Querschnitt ebenfalls auf Torsion beansprucht. Der Unterschied ist nur das es keine lange Stange mehr ist sondern aufgewickelt wurde.

Und wie schon erwähnt brechen auch Spiralfedern nicht gerade selten. Solange ich den 4x4 hatte war eine vorne und eine hinten über den Jordan gegangen.
Der Austausch war halt wesentlich einfacher, hinten war dazu nur Federspanner und Wagenheber nötig. Nach einer Stunde war der Käs' gegessen - beidseitig versteht sich.


mfg JAU

--
No Shift - No Service

ehemals 4x4 1,6l G1/Ph1 2002


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum