KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Torsionsfederbrüche (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dr.Izzy @, Mittwoch, 16.09.2020, 08:41 (vor 12 Tagen) @ Kang Johnson

Moin,

Kangoo-Unabhängig muss einfach verstanden werden, dass Torsionsfedern verschleißen und eine geringere Lebensdauer als Spiralfedern haben. Korrosion und Überlast verschlimmert das Problem, aber es ist wirklich eine Designschwäche. Sie sind günstig und kompakt- aber halt nicht so langlebig. Gibt schon einen Grund, weshalb Torsionsfedern im Fahrzeugbau eine Nischenlösung waren und mittlerweile komplett out sind.

Achtet beim Einbau von Torsionsfedern lieber auf den Einsatz von Kupferpaste oder anderen Trennmitteln, um sie später wieder gescheit tauschen zu können anstatt euch einen Kopf um Konservierung und Lebensdauer zu machen.

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
Auf der Suche nach einem 4x4 als Projektauto


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum