KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Rotes Licht blinkt (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Samstag, 21.11.2020, 14:15 (vor 4 Tagen) @ kg340

Update :
So starte ich jetzt den Motor :
- WFS Lampe blinkt.
- Zündschlüssel raus und Türschloß über FB am Schlüssel zu und wieder auf.
Diesen Vorgang ggf. mehrmals wiederholen, bis die WFS Lampe nicht mehr blinkt.
- Zündschlüssel rein, WFS blinkt nicht mehr. Motor springt an !
- Manchmal funktioniert es auch, wenn man den Zündschlüssel dazu im Zündschloß läßt.

Am 15.10.2020 habe ich einen neuen Saugrohrdrucksensor (ECM-RE-003,NYT) für 18 EUR eingebaut.
Damit springt der Motor jetzt immer an, sobald die WFS erkannt wird.
Das funktioniert selbst dann, wenn die Batteriespannung bei 11,5 V lag.

Mein Fazit :
Bis zum 21.09.2020 sprang der Motor irgendwann mal an, nachdem ich an dem Saugrohrdrucksensor den Stecker raus und wieder rein gesteckt habe.
Ab diesem Tag blinkte plötzlich die rote Lampe im Armaturenbrett zum ersten Mal.
Also, ist das Problem mit dem Nichterkennen der WFS erst zu diesem Zeitpunkt aufgetreten.

Nun kann ich nur hoffen, daß das o.g. Prozedere immer funktioniert.


Hallo,
das in der Fernbedienung ne Batterie steckt, deren Lebensdauer entlich ist.
Nun ja. Das ist bekannt ?


Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum