KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Was taugt der Kangoo Limited Energy TCe 115 (Plauderei)

Peco Rhino, Dienstag, 20.03.2018, 18:59 (vor 215 Tagen)

Guten Abend,
Ich habe nach einem Kangoo–Forum gesucht, da ich eine Kangoo–Fahrer / Fahrerinnen Meinung brauche. Ich selbst fahre noch keinen Kangoo.
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Wagen für meine Familie über eine Tageszulassung des Kangoo Limited Energy TCe 115 Bj 2017 (Juli) gestolpert. Probegefahren bin ich schon und ich muss sagen, dass der Wagen alles hat, was wir brauchen. Ich möchte eigentlich auch von Diesel auf Benziner umsteigen, da ich wenig Langstrecken fahre und viel in der Stadt unterwegs bin.
Jetzt hat mir ein mir bekannter Kfz-Mechaniker gesteckt, dass der Benziner recht häufig in die Werkstatt muss, das der Motor so anfällig ist und er es auch schon erlebt hat, dass es ab 20.000km gehäuft Motorschäden gibt. Es wurde mir auf jeden Fall angeraten, eine verlängerte Garantie zu nehmen. Des weiteren soll der Motor um die 10 Liter brauchen. Er riet mir zum Diesel, da das angeblich die ausgereifteren Motoren sind. Dass Diesel sparsamer sind, ist mir bekannt.
Meine Hoffnung ist jetzt, dass es hier ein paar Fahrerinnen oder Fahrer dieses Modells gibt, die mir ihre Efahrungen mit dem besagten Motor kurz beschreiben könnten.
Mit besten Grüßen und Dank im Vorraus,
Peco


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum