KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Was taugt der Kangoo Limited Energy TCe 115 (Plauderei)

bernd400, Mittwoch, 04.04.2018, 08:49 (vor 17 Tagen) @ Peco Rhino

Hallo,
ich fahre das Model seit 12.2015 und würde ihn mir nicht nocheinmal kaufen.
Wie schon beschrieben ist es ein 1.2er Turbo, welcher sich aber angenehm fährt. Da man ja schon bei 1500U/min die Leistung anliegen hat. Über 2500U/min fahre ich eigentlich nie. Der Verbrauch ist mit 8.5-9Liter hoch. Wir fahren aber auch im Mittelgebirge. An der See waren wir bei 7Litern. Nun zu den "Schwachstellen" bzw was mich stört.

Bei 15tkm hingen die Bremsen. Sie wurden wieder Gangbar gemacht waren aber nach 25tkm völlig verschlissen. Es gab etwas Kulanz von Renault machte rund 250€ für 4 neue Scheiben mit Belägen. Ohne "Rabatt sind es 800€)

Nun gab es ein Klacken bei 1500U/min.Der Motor hat jetzt 47tkm Ein Ventil beim Turbolader macht Geräusche. Nun steht er seit 5 Tagen beim Freundlichen und wartet auf die Freigabe das der Turbolader komplett getauscht wird da es das Teil nicht als Einzelteil gibt.

Unterhalb der A Säule sammeln sich die Blätter die man so gut wie nicht entfernt bekommt. Der Gammel ist schon vorprogrammiert.

Der Innenraum ist okay und sehr flexibel (vorallem mit dem Umklappbaren Beifahrer Sitz).

Ich hätte mir lieber ein Mazda 5 kaufen sollen.

Wenn du dir Einen holen willst dann nur mit Anschlussgarantie. Oder gleich den Dacia.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum