KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Anzeichen für Zahnriemenriß ? (Plauderei)

Wolfgang S., Freitag, 31.01.2020, 22:56 (vor 21 Tagen)

Hallo,

ich muß noch mal auf meine Pannengeschichte zurückkommen. - War ja so, dass mir im Leerlauf an der Ampel der Motor ausgegangen ist und sich nicht mehr starten ließ. Der Anlasser machte dabei ein merkwürdig helles und "sirrendes" Geräusch, wie ich es vom Kangoo in neun Jahren noch nicht gehört hatte.

Ich hatte halt den ADAC angerufen, und der ADAC - Mann schraubte den Öleinfülldeckel ab,
bat mich um Startversuch, guckte da rein und sagte : "Zahnriemen gerissen".

Spontan ließ ich mich in die nächste Werkstatt ziehen. Ich will, bevor ich ihn abgebe, halt genau wissen, was los ist. - Ich bat den Chef zu gucken "ob der Zahnriemen wirklich gerissen ist, und ob es bei der geringen Drehzahl im Stand Folgeschäden (Ventile krumm) gegeben habe.

Erst meinte er, er könne ja einen "Kompressionstest" machen, wo ich erstmal zustimmte.
Dann sagte er in einem Halbsatz, Gott sei Dank, noch "...dafür muß ich einen neuen Riemen aufziehen", was ich ja erstmal (angesichts des niedrigen Wagenwertes) nicht wollte, sondern erstmal nur gucken. Er meinte, er guckt ob der Riemen gerissen ist und dann schaut er mit einem "Endoskop" in die Brennräume, inwieweit Folgeschäden da sind.

Mein Problem ist jetzt, das war am Dienstag. Zuerst sagte er, er würde mich "in zwei Tagen" anrufen. Als ich gestern nachhakte, meinte er, er käme erst "Anfang nächster Woche" dazu …

Ich muß aber schon Gewißheit haben, deshalb frage ich euch.

Wenn Ihr das alles gelesen habt, geht Ihr dann fest von einem Zahnriemenriß aus ? Glaubt Ihr an minimale bis gar keine Folgeschäden wegen der geringen Drehzahl (wahrscheinlich ca. 800 U/Min) ? Immerhin ist es doch was anderes ob der Riemen bei Vollast auf der Autobahn reißt,
oder im Leerlauf an der Ampel. Oder bin ich da ganz falsch ?

Abgeben will ich ihn, so wie er ist. Aber ich würde dem Kunden lieber genaueres aus der
"Werkstattanalyse sagen, als jetzt nur "Zahnriemen gerissen".

Wie würdet Ihr da vorgehen ?

(Sorry, für den langen Text).

--
Kangoo 1, Phase1, Baujahr `99, 1.4 Benziner mit 75 PS, 118.000 Km
Efh, ZV - FB, Elektr. Spiegel, Klima, ABS, Metallic, Flügeltüren, Radiofernbedienung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum