KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Drucksensoren (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Schrauber @, Sonntag, 05.06.2022, 16:58 (vor 20 Tagen) @ drache_krisu

Du schreibst, dass es mit den Winterrädern sogar ohne Anlernen klappt. Daraus könnte man schließen, dass der BC die Sensoren der Sommerräder überhaupt nicht zur Kenntnis genommen hat, sondern nach wie vor die der Winterräder gespeichert sind. Hast du die Prozedur genau nach Betriebsanleitung durchgeführt?


- Vor dem Neustart sicherstellen, dass der Reifendruck an allen vier Reifen für die jeweilige Betriebssituation richtig eingestellt ist. Dazu die im Kapitel „Angaben zum Reifendruck“ genannten Hinweise beachten mehr.
- Sicherstellen, dass der Schlüssel im Zündschloss in Stellung ist mehr.
- So oft auf die Taste drücken, bis im Display die Anzeige START/ENDE DRUCKMESSUNG erscheint.
Taste drücken und etwa drei Sekunden gedrückt halten.
Die Initialisierung startet. Im Display erscheint die Anzeige DRUCKMESSUNG LÄUFT . Die aktuellen Reifendruckwerte aller vier Reifen werden als Referenzwerte gespeichert und überwacht.

Was mir an der Anleitung aber seltsam vorkommt: Meines Wissens senden die Sensoren nur, wenn sich die Räder drehen (damit die Batterien nur bei der Fahrt beansprucht werden). Entsprechend funktioniert bei meinem Dokker das "Reset" auch nur während der Fahrt! Und zwar ohne zuviele Stopps, also auf möglichst freier Strecke. Probier es also mal beim Fahren – oder hast du das schon gemacht?

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum