KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




was für ein Schmarrn? (Plauderei)

Stefan H @, bei Hildes Heim, Sonntag, 23.12.2018, 18:31 (vor 31 Tagen) @ tidi

Hallo tidi/Tim ,

ich kenne Dich zwar nicht, halte Dich aber trotzdem für einen vernünftigen Menschen, aber was Du hier schreibst, kann ich nicht nachvollziehen.

Das ist genauso skurril wie die Betriebssicherheit eines Atommüllendlagers für 1.000.000 Jahre.

Stimmt, das ist skurril und verantwortungslos gegenüber kommenden Generationen.

Das Problem ist doch die Notwendigkeit, überhaupt ein Auto benutzen zu müssen.
Massenmobilität, Flexibilität bei der Arbeit (Stichwort Pendler), Globalisierung, Welthandel...

Und wenn es um Ressourcen, Nachhaltigkeit und Umweltschutz geht..
Magst Du Kaminfeuer oder grillst Du gerne?
Hast Du vielleicht eine Ölheizung?
Oder bist Du schonmal geflogen?
Isst Du Fleisch?

1. Du hast vegessen zu erwähnen, dass Martin - wie wir alle - CO2 ausatmet, das zur Erderwärmung beiträgt.
2. Man kann nicht über die Erde gehen, ohne Schuld auf sich zu laden.

Tim
Edit: Ich bin für ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf den Autobahnen

Das finde ich sehr sympatisch. Mir würden auch 120 km/h reichen. Meinem Kangoo auch ...

MfG
Stefan

--
Kangoo 4x4
1,6 l, 95 PS
Bj. 2001
Wüstenbeige-metallic
erworben 5/2017
255.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum