KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




über 50% dafür - Feuerwerk verbieten (Plauderei)

waldschrat @, 21502 Geesthacht, Donnerstag, 27.12.2018, 20:07 (vor 27 Tagen) @ Lotti Karotti

Hallo zusammen,
in den 80 er Jahren war ich als selbstständiger Forstunternehmer tätig, und da hatte ich auch ein seltsames Erlebnis : Wir waren mit Wiederaufforstungsarbeiten beschäftigt, machten gerade Frühstück als mich ein Pflanzer auf Qualm an mehreren Wurzelstöcken aufmerksam machte. Ich also das nächste Forstamt ( für diesen Wald nicht verantwortlich ) über Forstfunk verständigt , Forstamt ruft Feuerwehr , Feuerwehr kommt mit 2 Löschzügen, Einsatzführer odert sofort weiteres Tanklöschfahrzeug ( Der Wind hatte inzwischen stark zugenommen und trieb die noch kleinen Flammen auf eine sehr dichte Schonung mit dahinter stehenden Häusern zu ) . Nun kommt es : inzwischen war der Geschäftsführer der Forstverwaltung ( reiner Privatwald ca. 6000 ha ) eingetroffen und hat mich zusammengesch----- warum ich die Feuerwehr gerufen hätte !!!! Der Einsatzleiter bekam das mit und hat den guten Mann aufgeklärt u. auf die bevorstehende massive Gefährdung der Häuser und auf die verbrauchte Wassermenge hingewiesen.
Daraufhin hat der Geschäftsführer mich gebeten mit meinen Pflanzern die Wurzelstöcke freizulegen und so die restlichen möglichen Feuer zu beseitigen. Das haben wir dann im Stundenlohn sehr sehr ruhig;-) gemacht.
Hätte die BW sofort gehandelt u. die entsprechenden Kräfte mobilisiert wäre es wohl nicht zu dieser Katastrophe gekommen.[image]
Der Waldschrat wünscht allen ein gesundes und ruhiges Jahr 2019


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum