KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




über 50% dafür - Feuerwerk verbieten (Plauderei)

tidi @, Donnerstag, 27.12.2018, 12:38 (vor 86 Tagen) @ JAU

Im trockensten Sommer den Torf anbrennen?


Die andere Seite: Wären alle Tests verschoben worden gäbs wieder Gejammer und Gelächter "Die Bundeswehr kriegt doch nix auf die Reihe!", "Kann man das nicht an einer Stelle testen wo man eh nix anderes anfangen kann", "Warum dauert das jetzt wieder 2 Jahre länger?", "Wieso wird alles was man anfasst immer teurer als veranschlagt?".

Wie man's macht, es ist falsch.


Hallo Jau,

naja, wenn die höchste Gefahrstufe für Waldbrände in Kraft ist, kann man doch ruhig mal 1 und 1 zusammen zählen.

Zu Deinem "wie man's macht, es ist falsch." kann ich nur sagen:
Aus meiner Sicht liegen bei der Bundeswehr zwei Dinge im Argen - die Aussetzung der Wehrpflicht (ich befürworte die Wiedereinführung der Wehrdienstpflicht oder alternativ Zivildienst) und vor allem die Vergabe von Beraterverträgen an Lobbyisten.

Und natürlich hast du Recht - egal wie man's macht, es findet sich immer jemand, der es im Nachhinein besser weiß.

Das ist wie mit dem bekannten Zitat zu Kritikern - Kritiker sind wie Eunuchen im Harem - sie wissen, wie's geht, können es aber nicht.
In diesem Sinne - vermeintliche Erkenntnis sollte sich im eigenen Handeln widerspiegeln...

Gruß

Tim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum