KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Airbag Lampe und kein Gurtwarnung (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Lotti Karotti @, Samstag, 13.10.2018, 08:00 (vor 64 Tagen) @ hansswiss
bearbeitet von Lotti Karotti, Samstag, 13.10.2018, 08:39

Es ist nicht NUR der Beifahrerairbag. Lothar hat vor Kurzen einen Wartungsbuchauszug zitiert: es wird das GESAMTE Airbagsystem abgeschaltet. Also auch DEIN Fahrerairbag.

Selber messen muss man ja nicht weil in den vielen Foren steht ja ein Widerstand von 2-3 Ohm einbauen. In meinem Fall für Seitenairbag und Gurtstraffer. Nun sind die Fehlermeldungen weg und mein Airbag wird auch wieder aktiv sein.

Finde ich sehr bedenklich! Und für ein 220kg-Rollermodell gibt es hervorragende Transportanhänger!
Desweiteren ist bei manipulierter Airbaganlage die Betriebserlaubnis futsch!
Zudem wird dadurch ein Anreiz gegeben, eine Straftat zu begehen -> Airbaganlage ausgebaut und mit Airbagsimulatoren ersetzt und https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/manipulierte-airbags-100.html
Neuerdings wird beim TÜV auch auf komplett eingebaute Sitze geprüft.

Lothar

--
1.6 16V Bj.2007 KC1N mit BRC-Gasanlage


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum