KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Airbag Lampe und kein Gurtwarnung (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Sonntag, 14.10.2018, 11:24 (vor 66 Tagen) @ Horst

Hallo,
na ja. Der Hintergrund ist ein komlett anderer.
Die Betriebserlaubnis sagt ja auch aus, ob LKW oder PKW.
Was wurde "früher" zu gerne gemacht ?
Das SUV wurde der Sitze beraubt, zum TÜV gefahren und aus dem PKW wurde ein LKW (Zugelassen), was die Steuer / Versicherung DEUTLICH Günstiger machte.
Eingetragen war damit auch "Nur" 2 Sitzplätze.

Zuhause wurden die Sitze wieder eingebaut und fröhlich, günstig gefahren.
Fand der Fiskus nicht so toll (Steuerbetrug). Daher muß der "Rückbau" zumindest erschwert werden.

Ein Bekannter sollte seinen LKW mit einmal als PKW Zulassen.
Wohlgemerkt, 12 Jahre als LKW gefahren, Blech an den Seiten und Hinten, sowie eine Holzplatte als "Laderaum". Selbst der TÜV bescheinigte LKW.

Der Zulassungsmitarbeiter wurde von seinem Vorgestzten etwas ..... geradegerückt.

Daher müssen die vorhandenen Sitze mit der Papierlage übereinstimmen.
Gerade bei Wohnmobilen kann das durchaus zu Änderungen führen (Sicherheitsgurte und in Fahrtrichtung muste früher nicht sein).

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum