KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kupplungsgeberzylinder am Kupplungspedal ausgehakt (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Der Henrik @, Mittwoch, 11.03.2015, 07:55 (vor 1442 Tagen) @ Adalbert Hanßen

Da lachen ja die Hühner: Ein namhafter Automobilhersteller hat keine Unterlagen, anhand derer er sagen kann, wie ein in den Verkehr gebrachtes Auto aufgebaut ist!


Die Brüheler sind nur die "Inverkehrbringer". Hersteller sind die nicht. Da kannst Du maximal Prospekte anfordern, alles weitere überfordert die.

Die Antwort habe ich bis heute nicht bekommen. Wenn mir nochmal so was passiert, dann CC an das KBA.

Das würd ich gleich machen, das KBA ist bei den PKW (sind ja auch nur Produkte) für die Produktsicherheit zuständig. Wir haben das damals mit der 4x4 Kupplung auch durch. Da hat das KBA dann bei Renno angefragt und die Antwort bekommen "Stand der Technik". :-D

Dann reagieren die vielleicht.

Unter Umständen sogar pampig, die Brüheler/Brüller können auch anders!*what*


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum