KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kühlwasser - Temperatursensor (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Dienstag, 21.01.2020, 10:56 (vor 38 Tagen) @ Trainman

Hallo,
Normalerweise hast Du 2 Kühlkreisläufe.
Einmal den "Kleinen" nur über den Motor / Innenraumheizer und den "Großen" über den Kühler vorne.
Der Thermostat entscheidet / regelt das.
Ab Temperatur x schaltet die Elektronik den / die Lüfter an. Wie auch die Klima-Anlage.

Es gibt für sehr kleines Geld ein "Einstichthermometer" in den Läden für Fleisch.
Rein in das Ausdehnungsgefäß.
Dann solltest Du dem Thermostaten zusehen können, wenn der Motor im Leerlauf läuft und die innen Heizung aus ist.
Die Temperatur steigt, bis der Thermostat öffnet. Dann kaum. Es verharrt. Irgendwann ist der Kühler warm, dann steigt es weiter, bis der / die Lüfter anlaufen.
Fängt es an zu Kochen / Dampfen = Frage beantwortet.

Ach ja.
Entlüfter auf alleine reicht nicht. Das Ausdehnungsgefäß (wo man das Wasser nachfüllt) muß in dem Moment auch auf sein, damit "Wasser" nachlaufen kann.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Früher hatte der Kühler einen seperaten Schalter für den / die Lüfter. Heute (besonders mit einer Klima-Anlage) macht das die Elektronik.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum