KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Kühlwasser - Temperatursensor (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Dienstag, 21.01.2020, 20:24 (vor 38 Tagen) @ Lotti Karotti
bearbeitet von Horst, Dienstag, 21.01.2020, 20:36

Wenn die wirklich mit Unterdruckgerät entlüftet haben wie im Ausgangsbeitrag beschrieben ( mit so einem Venturi Ventil), dann geschieht das über die Öffnung des Ausgleichsgefäß.
Es gibt Hersteller die es genau nur dies als zulässige Entlüftungsmöglichkeit zulassen.
Entlüftungsschrauben müssen dann alle zu bleiben, denn man evakuiert dann erst vollständig und lässt dann ins Vacuum die Kühlflüssigkeit quasi reinsaugen.

Ist hier ganz gut gezeigt
https://youtu.be/h4xk_pEW0sM
Oder von Hazet
https://youtu.be/9QTUO2SA2Cc

Da vorher ja nix mehr drin war (Vacuum eben) ist auch nach dem einsaugen der Kühlflüssigkeit keine Luft drin.
Wenn man das Vacuum nicht gut genug hinbekommt, dann funktioniert das alles nicht. Nachträglich damit ( mit dem Unterdruck Vacuum Verfahren ( zu entlüften ist fast unmöglich.

Man kann dabei leider auch Fehler machen, und es ist nicht bei jedem Kühlkreislauf die beste Lösung. Das Verfahren hat irgendwie etwas Magie, ist aber eben leicht erklärbar.
Ob das bei dem konkretem Kangoo eine gute Idee war kann ich nicht beurteilen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum