KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




OT: Venturi-Effekt bei E7J/Riss im Krümmer (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Schrauber @, Donnerstag, 23.01.2020, 08:57 (vor 36 Tagen) @ Horst

Danke, ich hatte es schon geahnt, dass in der folge die Lambdasonde durcheinander kommt, ist ja eigentlich logisch. Das könnte auch erklären, warum es bei der letzten AU Probleme gab. Wobei der Verbrauch eigentlich im Rahmen liegt. Ich hoffe mal, dass der Kat noch lebt. Aber den Krümmer zu tauschen ist dann auf jeden Fall sinnvoll.

--
Kangoo 1,4 RT, EZ 10/98, zitronengelb, Originalmotor E7J 780 ersetzt durch gebrauchten E7J 634
2019 mit 112.000 km an meinen Sohn abgegeben und auf Dacia Dokker umgestiegen

Davor: Kangoo 1,2 RT, EZ 09/98, türkisblau, verkauft bei knapp 240.000 km


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum