KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Wie Beifahrersitz ausbauen? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Sonntag, 03.07.2022, 12:32 (vor 39 Tagen) @ Oliver -- (Moderator)

So lange die Zündung nicht eingeschaltet wird gibts auch keinen Fehler im Speicher bei abgestöpseltem Gurtstraffer und Airbag wenn verbaut .
Sollte doch Zündung an erforderlich sein ists auch egal , gibt halt nen Fehler im Speicher . Das restliche Airbagsystem funktioniert weiter wie es soll . Nach wieder anklemmen ist der Fehler nur noch im Steuergerät als dagewesen gespeichert . Das Lämpchen im Tacho ist aus .
Alle die bei dem Gedanken schon ne Bremsspur im Schlüpper haben können ja gern die Batterie abklemmen , ist aber nicht nötig .
Als Vergleich mal den Kangoo 1 mit seinen schlechten Steckern unter dem Sitz die ständig Wackelkontakte haben und Lämpchen an und aus und an und ..... da explodiert nichts und den Kangoofahrer interessierts im normal Fall ab dem 3x auch nicht mehr . Also macht nicht soooo viel Geschiss um die Sache .


Für alle Mimöschen .... der Reno Vorschrift Werdegang wäre : Steuergerät verriegeln , geht nur mit Reno Clip oder auch mit Schlauer Fremdsoftware , Batterie natürlich abklemmen und warten ( damit mehr Stunden auf der Rechnung stehen ) und erst dann arbeiten . Achja am besten sollte sich der Mechaniker noch " Erden " , nicht das er mit aufgeladenem Angora Pulli da dran rum spielt . ;-)

--
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . .
Meine Beiträge können durchaus mit Ironie bestückt sein, also nicht alles auf die Goldwaage legen .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum