KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Vorschriften (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

tidi @, Donnerstag, 07.07.2022, 14:00 (vor 35 Tagen) @ Lotti Karotti

Lieber Lothar aka veclothar aka lotti karotti.

Du bist meinem Empfinden nach stereotypisch Deutsch. Ohne Anweisung und Vorschrift geht gar nichts.
Und wenn doch was passiert, hast Du trotzdem keine Verantwortung, weil Du ja alles richtig gemacht hast.

Natürlich habe ich keine Isolationsmessung durchgeführt.

Ich habe einen genormten Stecker durch das Drücken zweier Rastnasen am Gehäuse rausgezogen, und nach dem Tausch der Kohlen wieder eingesetzt.

Der Elektriker, der den Heizstab bei der selben Maschine 2013 erneuerte, führte anschließend ebenfalls keine Isolationsmessung durch. Ich war während der Reparatur anwesend.
Die Rechnung bekam ich trotzdem. Hätte ich den bei der Handwerkskammer melden sollen?

Das Leben ist eines der gefährlichsten und endet meistens tödlich, aber man kann nicht in die Zukunft schauen.

Einer meiner besten Freunde starb mit 42 Jahren an frontotemporaler Demenz.
Da hat ihm als Bauingenieur seine Berufsunfähigkeitsversicherung auch nicht weiter geholfen.
Und obwohl ich seinen Tod als "ungerecht" empfunden habe, war es ein Trost, seinen Sterbeprozess begleiten zu dürfen.

Ich wünsche Dir ein langes, unfallfreies Leben!

Gruß

Tim


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum