KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Länge der Fahrwerksfeder (vorne) (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

es_huz @, 72270 Baiersbronn, Mittwoch, 09.12.2020, 16:49 (vor 47 Tagen) @ Horst

Hallo Horst,

mit dem "einseitig Hochnehmen der Hobbyschrauber" hast Du wohl recht, ich bin auch so einer:-). Mir wird auch jetzt erst klar, was Du mit dem "Querstabi" meinst:

Du meinst das dicke und echt zähe Teil quer rüber was mit der Koppelstange am Dreieckslenker montiert wird, richtig?

Und wenn das so ist, wäre es wieder logisch: kein Mensch drückt an genau der Verbindung mit dem Fuss den Achsschenkel zu Boden, wenn die Karre auf nem wackeligen Wagenheber steht. Jedenfalls:

als ich aus ner Grube heraus die neue Koppelstange mit dem neuen Querlenker verheiratet habe, waren da mit einer Brechstange ("Kuhfuss"?) mehr als 2 cm drinn in Sachen nach unten drücken. Die braucht man auch, wenn man das mittlere Gummi von der Koppelstange sozusagen "einführen" will. Was Du meinst ist also auf ner Bühne hätte man "die 2 cm" einfach "passend gemacht", versteh ich das so richtig?

OK, bin mir mittlerweile sicher, dass es sich hier um ein lösbares (mechanisches) Problem handelt was auch bei einseitigem Hochbocken gelöst werden kann und dass nicht irgendwelche Teile falsch sind. Oder was meinst Du?

VG

Eckhard

--
Postkangoo (LKW)
VF1FC0NAF255301XX
DIESEL K40/4000
26.10.2001
72270 Baiersbronn


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum