KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Blinker Problem (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Freitag, 15.01.2021, 23:28 (vor 50 Tagen) @ Jean

Hi,
wenn an Pin 33 ( ich hoffe Du hast dich nur vertippt mit 30 aber doch den 33 gemessen) immer das gleiche Potential hast also egal wie der Warnblinker Schalter steht, dann ist das ein klares Indiz, dass irgend was das Potential dauerhaft in eine Richtung zieht.
Und da kommt ein defekter Kondensator in Frage. Ich hätte zwar eher ne Spannung zwischendrin erwartet, aber der Kondensator kann durchaus ein quasi Kurzschluss machen bei Defekt.
Sicherheitshalber kannst auch Mal das Kabel an Pin 33 abzwicken, natürlich so dass Man wieder flicken kann, also genug Kabel am Stecker stehen lassen.
Nicht das die Zuleitung an Pin 33 irgendwo nen Masseschluss hat.
Wenn der Fehler bleibt tippe ich ganz extrem stark auf den Kondensator.

Wenn's der Kondensator am Pin 33 ist würde ich wirklich nur die Leiterbahn vom Pin zum Kondensator auftrennen. Mit den co.uk Bildern sollte man die Position für ein Eingriff durch ein kleines Loch im Stecker finden. Und durch das Loch mit nem Uhrmacherschreibenzieher die Leiterbahn unterbrechen.
Wenn man's ordentlich macht dann auf der Rückseite ein Einzel Kondensator fliegend montieren, ich denke Masse findet man auf der anderen Seite auch muss ja nur ner Durchkontaktierung folgen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum