KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Einfach Blöd der Fehler DF 137... (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Jeff, Mittwoch, 08.07.2020, 09:20 (vor 36 Tagen) @ Buggy

die def 2 des fehlers df137 sagt doch eigentlich der druck ist zu groß

oder kann der regler den basisdruck nur erhöhen ?
warum erhöht sich der max druck einer pumpe die 6stellige km gelaufen hat ?


...in Wirklichkeit ist bei DF 137 der Raildruck zu gering.*devil*

Er bewegt sich im Bereich um die 100 BAR und somit können die ESV nicht öffnen.

Das Dossierventil oder Mengenregulierventil Regelt innerhalb der Pumpe nur im Niederdruckbereich (bis max 8 Bar)den Zufluß zur Hochdruckpumpe.

Und in der Tat ist es mit einer neuen CR-Pumpe getan.

Ich hab meine CR-P. genau überprüft da ich das selbe Problem habe.*devil*

Die Vorförderpumpe fördert einwandfrei.

Auch ich vermute das das Problem nur vom Hochdruckteil verursacht wird.

Kühle ich das Teil mit Kältespray ab springt er sofort an.

Kühle ich nur gezielt das Hochdrucksicherheits Ventil (Öffnet bei 1800 Bar und somit niemals)ab springt er auch sofort an.:-)

Hab meine CR-P. mal ausgebaut und zerlegt.

Kein Fehler oder Verschleiß festzustellen.

Wenn Interesse besteht kann ich von der zerlegten Pumpe Bilder einstellen.;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum