KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




das problem.... (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Buggy @, vogelsgebirge, Donnerstag, 16.07.2020, 10:06 (vor 28 Tagen) @ biggi

ist hauptsächlich, dass der fehler bzw. nichtanspringen nur sporadisch auftritt.

je mehr man liest desto abwegiger werden irgendwo gefundene lösungen .... von qualitätsdiesel nutzung bis hin zum anlasser wechsel ( ok - vag bereich)

im mt forum ist gerade einer, der hat auch ein df137 2.def problem mit ausgelesenen 90-100 bar beim nicht anspringen...

da fängts schon an mit der eindeutigkeit der fehlermeldung - druck zu hoch ???

der eine fährt seinen dci schon immer mit luft in den leitungen und der nächste hat luft und probleme :-D

wilde theorien sind immer willkommen

ich halte mich jetzt erstmal am df116 auf, da der ja wie du schreibst auswirkungen auf die einspritzung hat - logischerweise

werde dann mal das einspritzgedöns auf dichtheit prüfen - evtl. ein dezenter marderzahnabdruck in ner rücklaufleitung *devil*

am besten in kombination mit dem eh anstehenden zahnriemenwechsel. ein gerissener riemen würde das problem auch lösen - irgendwie*what*

--
VF1KCOHAF19797945 entsorgt :(
VF1KC08EF28365817
VF1KCAVAK34629235 4x4


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum