KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




AGM,EFB, nass und hastenichtgesehen..... (Plauderei)

Nebel-Jonny @, Sonntag, 27.01.2019, 10:10 (vor 203 Tagen) @ Nebel-Jonny

Probleme mit AGM Batterien gibt's aber nicht bei mir.
https://www.moll-batterien.de/dateien/pdfs/Moll_keine_Not_ohne_Code_web.PDF

So mein uralt Ladegerät kann beides AGM und Blei Säure gleiche Ladeschlussspannung 14,4V

https://www.ctek.com/storage/ma/68c79ae0141d401ba646f7b0e982b876/175b45e719ab42d0b33623...

Wenn ein Hersteller AGM Batterien in der Typen Verwendungtabelle zu einem Fahrzeug aufführt gehe ich doch davon aus das
die auch funktionieren. Würden die abbrennen oder nach kürzester Zeit den Dienst einstellen stände das hier im Forum.
So dieses hat zur Folge das kein Kangoo Fahrer mehr eine AGM Batterie kauft. Das ist nicht im Interesse des Herstellers.
Der meints gut und sagt das funktioniert. Der will die seine Premiumbatterie ja schließlich erfolgreich verkaufen.

--
DCI 1.5 Diesel 57PS Ex-Post Bj.2003 alles Banane G1Ph2 45000km 07.14 Euro4


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum