KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




AGM,EFB, nass und hastenichtgesehen..... (Plauderei)

Dr.Izzy, Dienstag, 29.01.2019, 14:00 (vor 206 Tagen) @ Lotti Karotti

Entweder, er trollt dich (was ich in diesem Forum unangemessen finde) oder er meint das ernst, was schlimmer wäre.


Warum diese tollen Odysee-Batterien so gehypt werden, wobei sie eigentlich nichts anders machen als Normalo-Batterien kapiere ich auch nicht. Die ganze Anleitung ist technikfremdes Marketing-Blabla, was die Eigenschaften von ganz gewöhnlichen Batterien geschickt versteckt. Die "Marathon/Sprinter" Wortwahl zeugt zwar von poetischer Tiefe, aber wenig Ahnung von Akkumulatoren.

Allein der Punkt der Anleitung, dass man sie auf jeden Fall nachladen muss, wenn sie weniger als 12.4V zeigt, sollte einen doch stutzig machen. Angeblich sind sie Tiefenentlade-Sicher, aber wenn sie unter 12.4 landen, sind sie gefährdet aka "Out of Spec" aka "Außer Gewährleistung"? Nanu? Die Lebensdauer/Lagerdauer wird auffälligerweise nur bei 25/45/65°C (wie lagere ich denn eine Batterie bei 65°C? In der Sonne in der Wüste?) angegeben, aber nicht bei 0°C oder kälter.

Kurzum: Die Anleitung verkündet vollmundig die absolut unsterbliche Batterie- solange man sie niemals entlädt, lange lagert oder kalt lagert. Und wenn man was anderes macht: Keine Gewährleistung!

--
2013-2019 "Rostinante", Essenciel Ausstattung, 64kW G2Ph1
Verkauft und Exportiert.
-Inaktiv bis zum nächsten Kangoo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum