KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Dieselthema-lohnt sich eine Nachrüstung? (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Mc Stender @, Hamburg, Donnerstag, 01.03.2018, 21:03 (vor 203 Tagen) @ Moselaner

Ich fahre einen Kangoo II, Baujahr 2012, 1,5dci mit 80kW mit der Absicht, den bis "Auseinanderfallen" oder "wirtschaftlich total" zu fahren. Also noch mind. 4-6 Jahren (hoffe ich). Angesichts des gestrigen Urteils zur geplanten Verbannung von Diesel aus Städten die Frage ans Forum ob a) eine Umrüstung auf Euro 6 (derzeit Euro 4) überhaupt möglich ist und b) ob sich das lohnt? Weiß nicht was sowas kostet.
Was meint ihr?

Leute, das war die Frage.
Geht, geht nicht, wenn geht, was Kostet.
Sauber ginge mit AdBlu und dem dazugehörigen KAT. >>> 2K bis 3K Euronen
Niemals Wirtschaftlich beim G1.

Euro 6 nur mit Zuheizer / PTC + passende LIMA.

Dann käme eine neue Betriebserlaubnis, die jedoch z.b. Blinkerwiederholung (3-4X Blinken) und auch ein Tageslicht beinhalten würde.

Es sei denn der Hersteller + TÜV + Finanzamt (andere Steuerklasse nach "Heute" ) würden eine "5e sind gerade Teilbar" Lösung finden.

Ansonsten ..... Unbezahlbar .... Nicht im Gesetz vorgesehen. *wein*

Gruß
Mc Stender


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum