KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Individualverkehr und Ballungsräume (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Horst @, Mittwoch, 07.03.2018, 07:03 (vor 228 Tagen) @ JAU

Hallo Jau,

die 18% sind auf den Gesamtverbrauch bezogen. Der Wirkungsgrsd der reinen Rekupation liegt weit höher.
Das was als Reibung(incl Luftwiderstand) verloren geht kann logischerweise nicht durch Rekupation zurück geholt werden. Das sind getrennte Themen.
Elektromotoren haben heute schon in Praxis Wirkungsgrade weit über 90% und das in beide Richtungen. Also als Motor und als Generator.
Deshalb ist das Potential bei Rekupation mit aktuell zugänglicher Technologie erheblich.
Beim KFZ ist aktuell auch viel mehr an stop und go.Also das Potential durch Rekupation sehr groß. Größer als beim Zug.


Und beim Erzeugen des Vacuums hast Du natürlich recht. Aber zum einen kann den Verbrauch auch erst mal durch senken des Luftdrucks erst mal nur reduzieren , und das erzeugen den geringeren Drucks ist bei einem dichten System ein einmaliger Vorgang. Man muss nur in den Zugangs Schleusen im kleinen begrenzten Raum den Druck ausgleichen, das rechnet sich je weiter man sich danach im reduzierten Druck bewegt.

Das mit dem Absenken des Drucks wird in Praxis Heute schon verwendet. Halt nicht beim Auto oder Zug. Aber dennoch im Massenmarkt und sehr erfolgreich. An der Stelle verwendet man das was die Natur einem bereitstellt, eigentlich ganz praktisch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum