KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Die DUH (TTT-Technik, Tipps und Tricks)

Dr.Izzy, Dienstag, 13.03.2018, 19:47 (vor 274 Tagen) @ ghopper

jouwatch ist teilweise echt schon ein altright-Medium, wie man am Tonfall erkennt. Neurtraler, aber den wirtschaftlichen Aspekten gegenüber aufgeklärter wird das Thema auf dem Rechtsliberalen Magazin "TichysEinblick" und anderen Seiten beschrieben.

Meine Meinung und meine Kritik bezieht sich aber unter anderem auf die verlinkten Artikel, die aus meiner Sicht eher falsch wiedergegeben wurden.

die DUH handelt nicht nur ideologisch, was für "Umweltorganisationen" ja eigentlich normal ist. Sie handelt auch konspirativ, mit starkem Lobbybezug (Unterstützung anderer Konzerne) und nicht zuletzt nach dem "erstmal Klagen" Modell, das wir schon aus der Klage"Industrie" findiger Anwaltskanzleien gegen Raubkopierer kennen.

Das ist es ja, was mich ganz besonders stutzig macht: Die DUH will mit empfindlichen Klagen die Städte und Gemeinden dazu zwingen, die Grenzwerte einzuhalten. (die nebenbei nach EU-Recht flasch gemessen wurden, aber egal) Aber wem denn dieses erklagte Geld zugute kommen soll, darüber schweigt man. Es wird dann sicherlich in "Projekte" investiert, also nach meinem verständnis: irgendwie in irgendwelche Kanäle umverteilt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum