KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Welche Teile? Alle (Plauderei)

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 14.10.2021, 13:03 (vor 11 Tagen) @ Jeff

Du brauchst ansich nur die Kopfdichtung . Schrauben kann Mann neu machen , muß Mann aber nicht zwingend ( ist eine Glaubensfrage ... ) ;-)
Die anderen Dichtungen kannst du alle wieder verwenden . Hab da noch keine neu machen müssen es sei denn die waren eindeutig defekt .
Die Dichtung vom Ventildeckel machst du raus und schon ölfrei . Den Deckel auch . Beim Einbau die Dichtung in den Deckel legen und auf den Zylinderkopf Motordichtmasse dünn auftragen . An den Ecken von den äußeren Lackenböckchen etwas mehr .
Den Welledndichtring von der Nockenwelle würde ich noch neu machen .
Wie sehen nun eigentlich die Tassenstößel aus ?
Wie sieht der Nockenwellen Lagersitz am Nockenwellenrad aus ? Bilder ?

Übrigens das Edelstahl Rohr hat nix mit Kühlwasser zu tun . Da geht nur Luft durch ohne die der Motor nicht laufen würde .
Drunter das Bild mit dem Partikelfilter und die gezeigte Dichtung hat auch nix mit Wasser zu tun . Da kommt nur " heiße Luft " bzw Abgase .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum