KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Absteckdorn Video (Plauderei)

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Mittwoch, 15.12.2021, 21:23 (vor 34 Tagen) @ Jeff

Riemen auflegen " einfach " .
NW auf Markierung drehen und abstecken . Wir gehen jetzt mal davon aus das der Keil noch da ist .... ;-)
Kw mit Keilnut auf 12 Uhr stellen . Den Dorn für die KW mach ich schon lange nicht mehr rein ..... , geht natürlich nur bei der Variante mit festem Keil am KW Rad !! Bei losem Rad unbedingt den Dorn verwenden !!
Das KW Rad runter nehmen , den Riemen von oben her auflegen , die Stellung der Hochdruckpumpe ist bei seinem Motor wurscht .
Zuletzt das KW Rad in den Riemen legen und das mit Hilfe eines Dornes oder großen Schraubendrehers auf die KW hebeln und andrücken . Riemen spannen , NW Dorn + KW Dorn wenn verwendet raus nehmen . Wer ängstlich ist 2 Umdrehungen durch drehen . Ich stelle übrigens die Spannung nur einmal ein beim auflegen . Nach dem durch drehen nicht nochmal , weil das kann man auch noch 10 x machen und bekommt immer wieder ein kleines bisschen was anderes angezeigt vom Rollenzeiger . Beim Testlauf die Riemenscheibe vorher drauf und fest machen .... ;-) ;-) ;-)

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum