KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Avatar

Zu früh gefreut… Ölfleckt unter dem Kangoo… Nockenwelle… (Plauderei)

Kangoo-Center -TML ⌂, 06618 Leislau, Donnerstag, 06.01.2022, 16:38 (vor 178 Tagen) @ Wolkenjäeger

Beim abstecken der NW steckst du ja nur den Innenring ab , nicht den Zahnkranz . So lange der Keil zur NW noch dran ist stimmt alles , egal wo der Zahnkranz auf dem Innenring befestigt wird . Bist du da eine Zahn verkehrt stimmt nur die Markierung auf dem Riemen nicht zum Zahnkranz , aber zur NW . Vom Prinzip her braucht es die Markierungen auf dem Riemen garnicht , ist nur eine optische Hilfe .
Wenn du nochmal Probleme mit Ventilkontakt beim einstellen hast , KW ein Stück zurück drehen und die Ventile bzw die NW hat freie 360 ° . Die auf Markierung und dann die KW auf Markierung stellen . Sollte das nicht gehen ist was faul .

--
Kangoo Center TML
Hier dreht sich alles um den Kangoo und deren " Klone " Citan und Kubistar
Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten !!! Insbesondere " abgesetzte " Punkte . . . . . . . . . . .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum