KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zu früh gefreut… Ölfleckt unter dem Kangoo… Nockenwelle… (Plauderei)

Wolkenjäeger, Freitag, 07.01.2022, 22:43 (vor 11 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Bonjour TML,

seine kleine Tigrigkeit hat ja Tigerkräfte… aber er kann auch ein ganz Vorsich-Tiger sein. ich hab zwar ein bisschen Drehmoment…, bin aber oft viel zu zaghaft. Wenn ich schreibe es hatte etwas Kontakt - dann meine ich: beim ganz vorsichtigen Drehen habe ich gemerkt, dass ich irgendwo anstoße… und dann nicht weiter :-).

Na ja… nun issa wieder runter… also der Riemen.

Nur mal so als Gedanken… falls beim Appulen der angeklebten Dirkopaste ein kleiner Faden in den Zylinderkopf gefallen ist… ich habe aber auch sehr aufgepasst. Kann der irgendwie irgendwo klemmen? Sonst fällt mir da nix weiter ein.

Vielen Dank!

Salute,

vom Zappa und dem kleinen Tiger (…der sagt: wenn jetzt ganz müde pennt - hatta gar kein Drehmoment!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum