KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Ventile (Plauderei)

Wolkenjäeger, Samstag, 23.10.2021, 22:23 (vor 34 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Bonjour zusammen,

ja - Not macht erfinderisch…

Wie immer man es auch testet… wichtig ist ja das nix durchläuft - und natürlich: mann sollte bei der Heißklebermethode nicht die Ventile zukleben. Bei uns stand immer eine halbe Stunde lang der Spiritus oben drin. Das Schleifen mit dem Pömpel dauert so seine Zeit und wir machen wieder feine Dichtflächen :-). Eine nach der anderen… wir haben es ja noch nie gemacht. Am Schleifgeräusch kann man auch gut erkennen, ob wieder neues Schleifmittel drauf muss und es hört sich immer schön rund und gleichmäßig an. Und so sehen dann der Ventilsitz im Zylinderkopf und die Fläche am Ventil aus - wir sind auch sehr geduldig.

Irgendwo im Netz hatten wir ein Video gefunden indem die Ventile auf Gasdichte geprüft wurden. Dazu wird am entsprechenden Einlass- oder Auslasskanal ein Stopfen formschlüssig mit einem Schlauch eingesetzt. Dann kommt von der Brennraumseite Flüssigkeit auf Ventil und man drückt mit leichtem Druck in der Flüssigkeit den Ventilteller in Richtung Zylinderkopf - also zu. Dann bläst man in den Schlauch und es dürfen zwischen Ventilsitz am Zylinder und Ventil keine Blasen aufsteigen.

So weit - so gut.

Seine kleine Tigrigkeit war sofort bereit für ein wissenschaftliches Experiment :-D und meinte wir sollten das mal probieren :-) . Und da zufällig noch die Pumpe vom Kajak und der Adapter-Gummistopfen für den Kompressor rumlagen haben wir gemacht. Ich hab den Zeigefinger aufs Ventil gehalten und seine kleine Tigrigkeit haben aus aller Kraft gepumpt - es kamen natürlich keine Bläschen durch… gut der Tija *freu* *freu* *freu* !

Ja und dann habe ich den Finger vom Ventil genommen und es ploppte auch gleich auf… liegt ja in seiner Natur - soll ja doch auf und zu machen… und das auch noch Blitzfix…

Fuuuuuppppp! …auf wars und mit der Luft bekommen wir natürlich *thumbsup* den ganzen Brennspiritus voll inne Fresse!

Jaaaaa, ihr dürft ruhig lachen *biggrins* *biggrins* *biggrins*- hat seine kleine Tigrigkeit auch gemacht wie ich da stand und die Soße an mir runter lief! Pfui Spinne! Beim nächsten mal nehme ich für den Test Vanillesoße… die klebt zwar mehr… aber dafür schmeckt sie lekka nach Vanille!

Ich denke morgen pömpel ich die letzten beiden Ventile ein und dann gehts weiter!


Vielen Dank!


Salute,

vom Zappa und dem kleinen Tiger (…der sagt: *grins**biggrins* *freu**grins**biggrins* *freu* *grins**biggrins* *freu*!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum