KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zu früh gefreut… Ölfleckt unter dem Kangoo… Nockenwelle… (Plauderei)

Wolkenjäeger, Samstag, 08.01.2022, 21:25 (vor 14 Tagen) @ Kangoo-Center -TML

Bonjour TML,

genau das haben wir heute Mittag gemacht.

Erst hatte die Dieselpumpe zu tun, dann... nuddel, nuddel, nuddel und er kam - mächtig gewaltig... wie ein alter Trecker und vorn wehte die Gischt aus der Motorhaube! Wir blitzefix raus und riesensauerei... Diesel überall... und sie hopste wie wild auf und ab... seine kleine Tigrigkeit Diesel im Fell und ich in den Haaren... tock! tock! tock! Und sie hoppste fröhlich auf und ab im Rhythmus der Kolben... die erste Glühkerze!

Himmelarschundzwirn... beim Klabaurterman und den schrecklichsten Seeungeheuern der Tiefe... was für ein Schauspiel...

...wie hatten die Schwalbenschwanzgabel die die Einspritzdüsel herunterdrückt an dieser Einspritzdüse verkehrt herum eingebaut!

Ein paar Handgriffe und der Motor säuselt und summt wei ein Bienchen... er klingt ganz gleichmäßig als ob er ganz neu ist. Unglaublich!


Euch allen... vielen, vielen Dank!


Salut,

vom Zappa und dem kleinen Tiger (...der sagt: wenn der Motor fröhlich summt - issa bestümmt janz jesund!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum