KangooLogo
Aktuelles / News ] [ Forum ] [ Wiki ] [ Galerie ] Kleinanzeigen ]
Impressum ] [  Hilfe und Infos  ]




Zu früh gefreut… Ölfleckt unter dem Kangoo… Nockenwelle… (Plauderei)

Wolkenjäeger, Samstag, 08.01.2022, 20:56 (vor 14 Tagen) @ Wolkenjäeger

Bonjour zusammen,

wir haben heute mit dem alten Zahnriemen, den Fotos und einer noch vorhandenen Markierung auf dem Nockenwellenrad rekonstruiert. Das Ergebniss... der Motor dreht immer noch frei und es zischt immer noch. Dann hat seine kleine Tigrigkeit gekurbelt und ich den Kopf unter der Motorhaube versenkt. Und es zischt von links... durch die Dichtringe? Nein, aus der Ausgleichsöffnung vom Ventildeckel? Nein... Ist vielleicht eine Glühkerze durchlässig? Nein... Sind die Schrauben der Einspritzdüsen alle angezogen? Ja...

Bei den Göttern... Was ist hier faul???

Suchbild!

[image]


Salute,

vom Zappa und dem kleinen Tiger (...der sagt: er suchte viele Stunden - bis er die Lösung hat jefunden!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum